Onyekuru sorgte in der Schlussminute für den Sieg

MONTAG, 2 OKTOBER 2017, 00:36 - RSCA Skater
Logo Anderlecht-Online

SPIELE Dank eines Treffers von Henry Onyekuru in der Schlussminute hat Anderlecht am Abend Standard schlagen können. Durch diesen Sieg, den zweiten in Folge, belegt Anderlecht nun den sechsten Tabellenplatz. Der Rückstand auf Club Brügge beträgt jedoch weiterhin 9 Punkte.

In seinem (vorläufig) letzten Spiel als Cheftrainer ging Nicolas Frutos mit einer klassischen 4-3-3 Aufstellung ins Spiel. Josué Sa ersetzte Olivier Deschacht und Ivan Obradovic kehrte nach seiner Verletzung in die Mannschaft zurück. Sven Kums saß erneut auf der Bank (und blieb dort auch bis zum Ende des Spiels).

Anderlecht kam nicht wirklich gut ins Spiel. Gegen ein sehr defensiven Gegner aus Lüttich konnte man keine Lösungen finden. Kara sorgte mit einem Distanzschuss für die erste echte Gefahr von Anderlecht. Die Gäste antworteten mit einem Schuss von Bokadi. Kurz vor der Halbzeitpause erhielt dann Teodorczyk noch eine sehr gute Tormöglichkeit, aber sein Schuss ging am Pfosten vorbei.

Nach der Pause verbesserte sich das Niveau etwas und Anderlecht spielte sich auch mehr Chancen heraus. Vor allem Teodorcyzk erhielt einige gute Möglichkeiten, aber seinen Killerinstinkt hat er noch nicht wiedergefunden. Für Standard hatte Cop einige Chancen auf den Führungstreffer. 

Was niemand mehr erwartet hatte, geschah dann in der Schlussminute: Onyekuru stand perfekt, um eine Flanke von Dendoncker ins Tor zu köpfen. In der Nachspielzeit hatte dann Luchkevych noch den Ausgleich auf dem Fuss, aber er schoss den Ball am Tor vorbei.

Ergebnis: 1-0
Tor(e): 89' Onyekuru (1-0)

Anderlecht: Boeckx, Appiah, Kara, Josué, Obradovic, Chipciu (68' Gerkens), Dendoncker, Trebel, Hanni (81' Stanciu), Onyekuru, Teodorczyk (74' Harbaoui)

Standard: Ochoa, Fai, Laifis, Luyindama, Pocognoli, Ndognala (72' Edmilson), Bokadi (28' Luchkevych), Marin, Agbo, Mpoku (88' Sa), Cop

Gelbe Karten: 33' Kara, 49' Agbo, 89' Onyekuru
Rote Karten: /

Schiedsrichter: Lawrence Visser
Stadion: Constant Vanden Stock-Stadion



anderlecht-online forum