Anderlecht sichert sich mit Sieg den zweiten Platz

SONNTAG, 22 MAI 2016, 16:38 - RSCA Skater
Logo Anderlecht-Online

SPIELE Anderlecht hat im letzten Saisonspiel gegen Zulte Waregem getan, was es tun musste, um den zweiten Platz zu sichern, nämlich gewinnen. Die Treffer am heutigen Nachmittag erzielten Bram Nuytinck und Dennis Praet.

In den sozialen Netzwerken wurde in den vergangenen Wochen zum Protest gegen die schwachen Leistungen in dieser Saison aufgerufen. Bereits in den ersten Minuten flogen Bengalos auf das Feld und nach drei Minuten entschied der Schiedsrichter das Spiel zu unterbrechen. Er führte die Spieler nach Innen. Fünf Minuten später wurde das Spiel dann zum zweiten Mal angepfiffen.

War es wegen der Aktion oder nicht, Anderlecht kam sehr gut ins Spiel. Suarez wollte in Schönheit von seinem Publikum Abschied nehmen und Tielemans gab Pässe, wie wir sie in dieser Saison nur selten gesehen haben. Dennoch war es Nuytinck, der Anderlecht nach einem Eckball in Führung köpfen konnte. Anderlecht bekam vor der Halbzeitpause noch weitere Chancen, aber es blieb beim 1-0. Die Gäste erzielten auch einige Möglichkeiten, aber Proto konnte diese parieren.

In der zweiten Halbzeit spielte Anderlecht dann nicht mehr so enthusiastisch. Als Dalsgaard nach einer Stunde eine verdiente zweite gelbe Karte erhielt und vom Platz musste, konnte der zweite Platz nicht mehr vergeben werden. Zwanzig Minuten vor dem Ende erzielte dann Dennis Praet das 2-0 und das Spiel war frühzeitig entschieden. In der Schlussphase erhielt Matias Suarez noch einen Applaus-Wechsel.

Ergebnis: 2-0
Tore: 31’ Nuytinck (1-0), 72’ Praet (2-0)

Anderlecht:Proto, De Medina, Kara, Nuytinck, Büttner, Tielemans, Praet, Djuricic (77’ Ezekiel), Suárez (77’ Sylla), Acheampong, Okaka (62’ Lukebakio)

Zulte Waregem:Bossut, Dalsgaard, Baudry (46’ Samy), Diallo, Verboom (78’ Buyl), Meite, Lepoint, Cordaro, Kaya, Benteke, Leye

Gelbe Karten: 33' Dalsgaard, 35' Cordaro / 53' Tielemans
Rote Karten: 59’ Dalsgaard (2x gelb)

Schiedsrichter: Christoph Dierick
Stadion: Constant Vanden Stock-Stadion



anderlecht-online forum