Starkes Anderlecht schlägt AA Gent mit 2-0

MONTAG, 2 MAI 2016, 01:32 - RSCA Skater
Logo Anderlecht-Online

SPIELE Anderlecht hat am Sonntagnachmittag mit 2-0 gegen AA Gent gewonnen. Der Rekordmeister war die deutlich bessere Mannschaft, aber man hatte einen Abseitstreffer von Kara nötig, um in Führung zu kommen. Mit diesem Sieg bleibt Anderlecht Club Brügge weiter auf den Fersen.

Nachdem die Mannschaft von Trainer Besnik Hasi am vergangenen Sonntag beim KV Ostende eine indiskutable Leistung abgeliefert hatte, die auch von den Fans heftig kritisiert wurde, gab es gestern Nachmittag die Versöhnung. Der Rekordmeister, für den der diesjährige Titel der 32. wäre, ließ die Gästemannschaft aus Gent nicht zur Entfaltung kommen. Nicht übermächtig, aber im Raum überlegen machten die Anderlechter die Schnittstellen zu und ließen den Kreativposten der „Buffalos“ um „Fußballer des Jahres“ Sven Kums keine Luft zum Atmen.

Auf der anderen Seite verzeichnete Anderlecht die meisten hochkarätigen Chancen, wovon zwei zu Treffern führten. In der 38. Minute war es Kara, der nach einem von Alexander Büttner in den Strafraum geschossenen Freistoß aus einem Gewühle heraus per Kopf traf. Dem Tor ging allerdings eine Fehlentscheidung des Schiedsrichters voraus, denn beim Freistoß standen gleich drei Anderlechter Spieler im Abseits.

Das zweite Tor des Tages erzielte Frank Acheampong kurz vor Spielschluss (87.). Nachdem Youri Tielemans eine Hereingabe nicht richtig getroffen hatte und Gents Torhüter Matz Sels das Leder noch abwehren konnte, war der ghanaische Stürmer zur Stelle, indem er den Ball mit voller Wucht an Sels und zwei Genter Verteidigern ins Netz drosch.

Ergebnis: 2-0
Tore: 38' Kara (1-0); 87' Acheampong (2-0)

Anderlecht:Proto, Badji, Kara, Nuytinck, Büttner (89' Deschacht), Dendoncker, Defour (54' Djuricic), Tielemans, Praet, Acheampong, Okaka (82' Sylla)

AA Gent:Sels, Nielsen, Gershon, Rafinha (55' Mitrovic), Foket, Neto (69' Wikheim), Kums, Matton (55' Boussoufa), Milicevic, Depoitre, Saief

Gelbe Karten: Foket, Büttner
Rote Karten: /

Schiedsrichter: Serge Gumienny
Stadion: Constant Vanden Stock-Stadion



anderlecht-online forum