Najar lässt Anderlecht gegen Mouscron jubeln

SONNTAG, 1 NOVEMBER 2015, 21:10 - RSCA Skater
Logo Anderlecht-Online

SPIELE Nicht ohne Mühe hat Anderlecht am heutigen Abend gegen Mouscron Péruwelz gewinnen können. Kurz nach der Halbzeitpause brachte Andy Najar Anderlecht in Führung. In der Nachspielzeit brachte der Honduraner den Sieg mit seinem zweiten Treffer in trockene Tücher.

Anderlecht musste auf den gesperrten Defour verzichten und während des Aufwärmens fiel auch noch Praet aus. Ob das eine mit dem anderen zu tun hat, ist unklar, aber die erste Halbzeit war ziemlich schwach. Mouscron witterte seine Chance und hätte zweimal einen Treffer erzielen können. Aksentijevic schoss vorbei und Hubert über das Tor.

Nach der Halbzeitpause sahen wir ein anderes Anderlecht. Vagner parierte zuerst noch einen Schuss von Tielemans, aber danach hatte er bei einem Schuss von Najar keine Chance. Ein weiter Abstoß von Proto kam zum Honduraner und dieser schoss den Rekordmeister mit 1-0 in Führung.

Wer dachte, dass Anderlecht nun das Spiel unter Kontrolle bringen würde, sah sich getäuscht. Proto musste zuerst eine gute Chance von Maciel vereiteln und auch zehn Minuten vor dem Ende hätte Anderlecht fast noch den Ausgleichstreffer kassiert, aber der Ball ging am rechten Pfosten vorbei.

In der Schlussphase hatte Suarez zwei Chancen, um den Sack zuzumachen, aber der Argentinier sucht weiterhin nach seiner festen Form. Zum Glück konnte Najar es in der Nachspielzeit besser und erzielte nach einem Konter das entscheidende 2-0.

Ergebnis: 2-0
Tore: 52' Najar (1-0), 90+4' Najar (2-0)

Anderlecht:Proto, Najar, Gillet, Kara, Deschacht, Obradovic (69' Acheampong), Dendoncker, Tielemans, Conté, Okaka (90' Sylla), Ezekiel (77' Suarez)

Mouscron-Péruwelz:Vagner, Dussenne, Mézague, Aksentijevic, Gulan (87' Jakolis), Hubert, Marquet, Michel (33' Vaccaro), Badri, Scepovic, Maciel (67' Markovic)

Gelbe Karten: 1' Gillet, 35' Maciel, 57' Mezague, 80' Badri, 89' Markovic, 90+4' Marquet
Rote Karten: /

Schiedsrichter: M. Lambrechts
Stadion: Constant Vanden Stock-Stadion



anderlecht-online forum