Praet rettet schwaches Anderlecht gegen Lokeren

SONNTAG, 23 AUGUST 2015, 17:17 - RSCA Skater
Logo Anderlecht-Online

SPIELE Anderlecht am heutigen Sonntagnachmittag mit 1-0 gegen Sporting Lokeren gewonnen. Anderlecht agierte sehr schwach und spielte sich kaum Chancen heraus. Dennis Praet erzielte in der Nachspielzeit den erlösenden Siegtreffer.

Anderlecht hatte nach der schwachen Leistung gegen Ostende eine Antwort versprochen, aber diese kam nicht. Anderlecht desinteressiert und uninspiriert und konnte froh sein, dass sie nach einer halben Stunde nicht in Rückstand geraten waren.

Die zweite Halbzeit war nicht wirklich besser. Das Spiel lief auf ein trostloses 0-0 hinaus, bis Dennis Praet, nach einer Vorlage des (zu) spät eingewechselten Imoh Ezekiel, noch den Führungstreffer erzielen konnte.

Ergebnis: 1-0
Tore: 91' Praet (1-0)

Anderlecht: Proto, Gillet, Kara, Deschacht, Obradovic (89' Ezekiel), Tielemans, Defour, Praet, Najar (60' Acheampong), Sylla (60' Okaka), Suarez

Sporting Lokeren: Copa, Odoi, Maric, Overmeire, Patosi, Ghadir (69' Ansah), Ingason, Tiginovic, Ngolok, Enoh, Bolbat (51' Miric)

Gelbe Karten: /
Rote Karten: /

Schiedsrichter: Alexandre Boucaut
Stadion: Constant Vanden Stock-Stadion



anderlecht-online forum